Wir sind zu arm für billiges Werkzeug.

– Merkspruch meines Schlossermeisters –

Sie finden bei uns auf 330 qm sieben modernst eingerichtete Behandlungszimmer, die zudem einen schönen Ausblick über die Dächer von Augsburg ermöglichen. Ein besonderes Augenmerk richten wir auf die Praxishygiene und einen koordinierten Behandlungsablauf.

Wir bemühen uns um qualitativ höchst anspruchsvolle Arbeiten in einer angenehmen und entspannten Praxisatmosphäre.

Implantologische Eingriffe werden routinemäßig durchgeführt. Dabei werden sowohl festsitzende als auch herausnehmbare Arbeiten angefertigt. Für den ästhetischen Bereich kommen meist Vollkeramiktechniken zur Anwendung. Dies ist möglich durch ein angegliedertes Dentallabor, welches mit hochqualifizierten Technikern besetzt ist.

Durch die, auch räumlich, enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker lassen sich sehr anspruchsvolle Arbeiten und, bei entsprechender Planung, eine geringst mögliche Behandlungszeit erzielen. Kleinere Arbeiten, wie ein bis zwei Kronen oder Inlays, können meist in einem Tag fertiggestellt werden.